Seite auswählen

Wir können unsere Probleme nicht mit der gleichen Denkweise lösen, mit der wir sie erzeugt haben.

Albert Einstein

pro clinical trial consulting

Pro fessionell

Pro fitabel

Pro filiert

Pro aktiv

Pro duktiv

Pro gressiv

Frank Giesen

Gründer von Pro CTC, Neurologe

Frank Giesen gründete 2017 Pro CTC, um seine umfangreiche Erfahrung und seine Kenntnisse zur Verfügung zu stellen. Sein Ziel ist es, beste Ergebnisse und hohe Qualität in der klinischen Forschung zu ermöglichen.

Zuvor arbeitete er über 11 Jahre bei dem französischen Pharmaunternehmen Servier in verschiedenen internationalen Positionen in R&D, seit 2011 als Bereichsleiter klinische Forschung für Zentraleuropa mit dem Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie. Ferner hat er erfolgreich verschiedene klinische Studien in neuro-psychiatrischen Indikationen, wie Schlaganfall, Morbus Alzheimer, Depression und Angststörung, sowie auch onkologische und pädiatrische Studien durchgeführt. Frank Giesen verfügt über eine Weiterbildung auf dem Gebiet der Coaching-Techniken und weiterer Verfahren der Motivationssteigerung. Er spricht verhandlungssicher Englisch und Französisch.

Im Jahre 2005 endete seine 20-jährige Dienstzeit als Sanitätsoffizier bei der Bundeswehr. Bis dahin war er als Oberarzt in der neurologischen Abteilung des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg tätig. Frank Giesen wurde am Bundeswehrkrankenhaus Ulm und an der Universität Ulm zum Facharzt für Neurologie ausgebildet. Während seiner Dienstzeit war er in verschiedenen Verwendungen als Sanitätsoffizier im In- und Ausland eingesetzt. Sein Studium der Humanmedizin absolvierte er an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und an der Ludwig-Maximillians-Universität München.

In seiner Freizeit engagiert er sich beim Open.Med-Projekt bei Ärzte der Welt e. V.. Er lebt mit seiner Frau und seinen 3 Kindern in Landsberg am Lech.

Kompetente Beratung, individuelle Maßnahmen

Vor einer Studie:
  • Fundierte, realistische Analysen zur Machbarkeit Ihrer Studien in verschiedenen Ländern sowie nachhaltige Identifikation von key-opinion-leaders (KOL) und verlässlichen Studienzentren für die jeweilige Indikation
  • Erarbeitung von Prüfplänen klinischer Studien in enger Zusammenarbeit mit den KOL
  • Erarbeitung von Studien in besonders geschützten Populationen
  • Identifizierung der geeigneten Dienstleister
  • Erstellung und Redaktion von Ausschreibungen
  • Unterstützung bei Verhandlung mit Dienstleistern
  • Vorbereitung und Durchführung der Einreichungen von Studienanträgen bei Behörden und Ethikkommissionen
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit Ethikkommissionen und staatlichen Behörden
  • Planung, Beratung und Unterstützung Ihrer Pharmakovigilanzaktivitäten
  • Motivation und Schulung von Prüfärzten und -zentren
Während einer Studie:
  • Erfahrenes, zielorientiertes, kompromissloses Studienmanagement
  • Organisation von Prüfärztetreffen
  • Schulung von Prüfzentren und medizinischem Fachpersonal
  • Kontrolle der Rekrutierung
  • Entwicklung effizienter, individueller Maßnahmen zur Verbesserung der Rekrutierung
  • Durchführung einer effizienten medical review der Daten
  • Planung, Beratung und Unterstützung Ihrer Pharmakovigilanzaktivitäten
  • Detektion von serious breach und Erarbeitung eines effizienten Meldesystems
  • Pre-audit und pre-inspections-Training Ihrer Zentren
  • Motivation und Schulung von Prüfärzten und -zentren
Nach einer Studie:
  • Zügige Abwicklung und Schließung der Studienzentren
  • Überwachung der Vernichtung der Prüfsubstanzen
  • Fundierte medical review und blind review Ihrer Daten
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Abmeldung der Prüfzentren bei den jeweiligen zuständigen Behörden
  • Geeignete Kommunikation der Studienergebnisse
  • Frühzeitige Konzeption von advisory boards
Darüber hinaus:
  • Medizinisch fachliche Schulung
  • Schulung in GCP, ICH, PV
  • Maßnahmen zur Motivationssteigerung und zum Teambuilding
  • Kommunikationstraining
  • Coaching
  • Leadership-Training
  • Individuelles burn-out-prevention-Training
  • Verbesserung der Präsentationstechniken
  • Speaking in public-Training

Kompetent beraten, individuelle Massnahmen entwickeln, Qualität steigern, höchste Sicherheit schaffen

Frank Giesen
Neurologe
Von-Eichendorff-Str. 7
86899 Landsberg am Lech
Germany
Tel.  + 49 8191 979 8438
Fax: + 49 8191 979 9219
Mobil: +49 170 30 80 413

Kontaktformular